Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Thermen Bayern

- Alpamare Bad Tölz

- Aqacur Bad Kötzting

- Europa Therme

- Johannesbad Bad Füssing

- Kaisertherme Bad Abbach

- Königstherme Königsbrunn

- Limes Therme Bad Gögging

- Monte Mare Schliersee

- Monte Mare Tegernsee

- Rupertustherme

- Sibyllenbad

- Therme 1 Bad Füssing

- Therme Bad Aibling

- Therme Bad Birnbach

- Therme Bad Endorf

- Therme Bad Griesbach

- Therme Erding

- Hotel Victory

- Thermenwelt Weiden

- Titania Therme

- Vita Alpina

- Watzmann Therme

- Wonnemar Ingolstadt

- Wonnemar Ulm

Allgäu

- Aquaria Oberstaufen

- Therme Bad Wörishofen

- Naturtherme Bedernau

- Therme Oberstdorf

- Therme Schwangau

- Wonnemar Sonthofen

Franken

- Altmühltherme

- CabrioSol Pegnitz

- Frankentherme

- Fürthermare

- Hof Sauna

- KissSalis

- Lohengrin Therme

- Palm Beach Stein

- Sinnflut Bad Brückenau

- Therme Bad Rodach

- Therme Bad Staffelstein

- Therme Bad Steben

- Therme Bad Windsheim

- Therme Fichtelberg

- Therme Hersbruck

- Therme Obernsees

- Therme Weißenstadt

- Wonnemar Marktheidenfeld

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

- Urlaubsregionen

Weitere Verzeichnisse

- Thermen BW

- Thermen Bayern

- Thermen Hessen

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Gradierwerk / Saline

- Salzgrotte

- Saunalandschaft

- Solebad

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Therme Bayern, Thermen Bayern

Thermen Bayern, Therme Bayern, Thermalbäder, Thermalbad

So vielfältig, wie sich Bayerns Naturlandschaften präsentieren, sind auch die Badetempel des Alpenanrainers: Von edel-elegant bis europaweit einzigartig reicht das Spektrum an außergewöhnlichen Thermalbädern in Bayern. Dabei heißt die Devise überall: Ankommen, loslassen und genießen!

Hier gibt es tolle Angebote von Hotels inkl. Thermeneintritt in ganz Deutschland

In Bayern gibt es mehr als 56 Thermalbäder und Wellnessbäder (inkl. einer Sauna) und damit eines der größten Thermalbad-Angebote in Deutschland. Das bekannteste Thermalbad in Bayern ist sicher die Therme Erding, die zugleich die Größte in ganz Europa ist. Weitere bekannte Thermalbäder findet man z. B. in Bad Wörishofen, Bad Staffelstein (Obermaintherme), Bad Steben, Bad Kissingen, Bad Füssing (3 Thermalbäder) sowie in zahlreichen anderen Städten und Orten in ganz Bayern. 

Therme Erding: Zu Besuch in Europas größter Thermalbadewelt

Wenn eine Thermalbadelandschaft der Superlativ von Europas größter thermalen Badewelt verdient, dann die Therme Erding. So haben Besucher hier die Wahl zwischen insgesamt sechs verschiedenen Themenbereichen:

Ob Strandtag im sonnenlichtdurchfluteten Wellenbad mit Palmenhain, Strömungskanal und Außenlagune, Familienspaß im 26 Wasserrutschen umfassenden Galaxy Erding oder Wellnessstunden in den balinesischen Textil-Schwitztempeln der Vital-Oase, das Herz der Therme Erding bildet die thermale Badelandschaft.

Unter großen Cabrio-Glasdome entspannen Gäste hier im bis zu 43 °C heißen Thermalwasser, genießen an der Pool-Bar einen coolen Drink und lassen sich anschließend von Lichtspielen und Unterwassermusik sinnlich verwöhnen. Als exklusivster Badebereich präsentiert sich das Royal Day Spa, wo sich Badegäste in eleganten Kulissen mit viel Privatsphäre erholen können. Direkt nebenan lockt aber auch die Vital-Sauna mit 25 Themen-Saunen und einem bunten Strauß an außergewöhnlichen Entspannungsideen. Abgerundet wird die kleine Auszeit durch das angeschlossene Thermenhotel mit bestem Blick auf die Badelandschaft.

Zur Übersicht der Thermalbäder und Thermen in Bayern

Unsere Top Partner der Thermen und Wellnessbäder in Bayern

Wonnemar Sonthofen Allgäu (Erlebnisbad mit Solebecken)

Stadionweg 5, 87527 Sonthofen, Tel.: (+49) 0 83 21 / 7 80 97 - 0

Aquaria Allgäu (Erlebnisbad mit Solebecken)

Alpenstraße 5, 87534 Oberstaufen, Tel. 08386-9313-0

Sinnflut (Mineraltherme & Freizeitbad)

Am Gänsrain 2, 97769 Bad Brückenau, Tel. 09741/9112-55

Therme Bad Wörrishofen: Wohlfühltag in Bayerns Subtropen

Wenn die Sonne durchs große Glasdach scheint, die Palmen erfrischenden Schatten spenden und die Temperaturen über die 30 °C-Marke klettern, dann weht ein Hauch von Südsee durch Bad Wörrishofens Thermalbadelandschaft. Ausgestattet mit Palmenlagune, verschiedenen Gesundheitsbecken und einer Textilsauna lässt es sich hier entspannt von fernen Gefilden träumen.

Wer es noch heißer mag, der sucht einfach das benachbarte Sauna-Paradies auf. Hier eröffnen 11 unterschiedliche Themensaunen ebenfalls eine bunte Vielfalt an Schwitzerlebnissen. Sport und Spaß verspricht hingegen das blueFUN Sportbad, wo im 25-Meter-Pool trainiert und im Kindererlebnisbecken ausgiebig geplanscht wird.

Neu ab 30.10.2016: Therme Weißenstadt Fichtelgebirge (Mineraltherme & Schwefel-Radon Becken); Thermenallee 1, 95163 Weißenstadt, Tel. 09253/954600

Therme Bad Staffelstein: Ein ganz besonderer „Tag am Meer“

Mit einer Wasserfläche von 270 Quadratmetern beeindruckt das „Thermenmeer“ von Bad Staffelstein selbst Thermenprofis. Den Geruch vom 3,5 %-igen Solewasser stets in der Nase, genießen Badegäste aber auch den Aufenthalt im großen Erlebnisbecken mit Lichtergrotte und Wasserfall. Einfach die Seele baumeln lassen, das funktioniert im Solebecken mit einem Solegehalt von 12 % hervorragend.

Entspannung für Körper und Geist verspricht zudem das Saunaland, wo zwischen Blockhütten, Naturbadesee und luxuriösen Lounges eine der besten Premium-Saunen Deutschlands zu finden ist. Ausgezeichnet mit 5 Saunasternen bietet das Wörrishofener Saunaland ein außergewöhnlich breit gefächertes Schwitzerlebnisangebot.

Chiemgau Therme: Pure Entspannung im Schatten der Alpen

„Entspannung pur. Bad Endorf“, so einfach lässt sich das Wohlfühlangebot der Kurgemeinde im Herzen des Chiemgaus zwar umschreiben. Doch wer genauer hinsieht, der findet hier eine weitläufige Thermalbadelanschaft mit so manchem kreativen Planschspaß vor. Neben Massage-Lodge und Gradierwerk bietet die Chiemgau Therme zudem die stärkste Jod-Thermalsolequelle Europas. Dabei wird das heilsame Nass kann sowohl im großen Außenbecken mit Strömungskanal und Sportbereich als auch im stilvollen Innenpool genossen.

Wer eher eine Erlebnistherme oder Familientherme sucht, bzw. ein Erlebnisbad oder Spaßbad, der kann sich auf unserer Partnerseite über Erlebnisbäder in Bayern umsehen.

 

Hotel Drei Quellen Therme

Bad Wörishofen

Erding

Thermenbach

Rottal Therme

 
Bilder / Fotos Copyright © liegt bei den jeweiligen Thermen