Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Thermen Bayern

- Alpamare Bad Tölz

- Aqacur Bad Kötzting

- Donaubad Ulm

- Europa Therme

- Johannesbad Bad Füssing

- Kaisertherme Bad Abbach

- Königstherme Königsbrunn

- Limes Therme Bad Gögging

- Monte Mare Schliersee

- Monte Mare Tegernsee

- Rupertustherme

- Sibyllenbad

- Therme 1 Bad Füssing

- Therme Bad Aibling

- Therme Bad Birnbach

- Therme Bad Endorf

- Therme Bad Griesbach

- Therme Erding

- Hotel Victory

- Thermenwelt Weiden

- Titania Therme

- Vita Alpina

- Watzmann Therme

- Wonnemar Ingolstadt

Allgäu

- Aquaria Oberstaufen

- Therme Bad Wörishofen

- Naturtherme Bedernau

- Therme Oberstdorf

- Therme Schwangau

- Wonnemar Sonthofen

Franken

- Altmühltherme

- CabrioSol Pegnitz

- Frankentherme

- Fürthermare

- Hof Sauna

- KissSalis

- Lohengrin Therme

- Palm Beach Stein

- Sinnflut Bad Brückenau

- Therme Bad Rodach

- Therme Bad Staffelstein

- Therme Bad Steben

- Therme Bad Windsheim

- Therme Fichtelberg

- Therme Hersbruck

- Therme Obernsees

- Therme Weißenstadt

- Wonnemar Marktheidenfeld

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Sibyllenbad

Sibyllenbad Neualbenreuth

Sibyllenbad Neualbenreuth: Weitläufige Wellnessoase mit Radon- und Kohlensäureheilwasser im Oberpfälzer Wald

Umgeben von den sanft geschwungenen Höhenzügen des Oberpfälzer Waldes entführt das Sibyllenbad in Neualbenreuth seine Gäste in eine Welt aus Wasser, Wohlbefinden und Wärme. Ob wonniges Schwitzvergnügen, erfrischendes Open-Air-Plantschen oder im Oberpfälzer Heilwasser eine Badekur genießen, das Sibyllenbad eröffnet eine vielschichtige Wassererlebnislandschaft.

Insbesondere die Kohlensäure- und Radon-Badekur sowie das Sibyllenbader Naturfango haben das Oberpfälzer Kurbad zu einem beliebten Anziehungspunkt für rheumatisch Erkrankte gemacht. Aber auch Erholungssuchende tanken in der weitläufigen Wellness- und Saunaoase des Sibyllenbades ihre Energien nachhaltig wieder auf.

Badelandschaft der besonderen Art
Das Sibyllenbad überzeugt seine Besucher mit einem breit gefächerten Open-Air- und Indoor-Badebereich, dessen Wohlfühl-Highlight der Heilwasserparcours an der frischen Luft bildet. Dieser erstreckt sich über eine Kaltwasserlaufbahn mit maximal 20°C Wassertemperatur sowie einen Warmwasserweg, dessen Wasser rund 32°C erreicht.

Mit unterschiedlichen Wassertiefen von 0,7 bis 1,2 Metern ausgestattet, lassen sich hier ausgiebige Wechselbäder bei jedem Wetter genießen. Anschließend lockt das Atembad in der benachbarten Mineralwasser-Verdunstungsgrotte.

Ebenfalls im Außenbereich gelegen, bilden der 34°C heiße Heilwasser-Pool sowie das 27°C warme Gegenstrom-Becken beste Bedingungen für Training und Erholung. Das irisch-römische Dampfbad sowie drei Innenbecken sorgen auch im Winter für wohlig-warme Badefreuden.

Sibyllenbad Neualbenreuth

Badehalle im Sibyllenbad Neualbenreuth

Wellness vom Feinsten im Orientalischen Badetempel
Das Sibyllenbad eröffnet gerade für Erholungssuchende eine wundersame Wohlfühlwelt, die nicht nur in ihrer Bäderarchitektur, sondern auch in ihren Düften und Aromen ins Morgenland entführt. Mit allen Sinnen genießen, heißt daher die Devise des Sibyllenabd-Wellnesstempels, der seine Gäste zum Beispiel in den würzig riechenden Kräuterduftraum entführt.

Bei der anschließenden Seidenhandschuhmassage mit Lorbeerseifenschaum wird nicht nur der Kreislauf angeregt, sondern auch die Haut sanft gereinigt. Das benachbarte Rasul-Heilschlammbad entführt seine Besucher nicht nur olfaktorisch in den Orient, sondern mit seinem romantischen Sternenhimmel auch visuell. Nach all diesen sinnlichen Erlebnissen lässt es sich bei einem Glas türkischem Tee wunderbar im orientalischen Ruheraum entspannen.

Saunaoase mit außergewöhnlichen Ruhezonen
Mit einer Größe von mehr als 2.200 Quadratmetern lädt die Saunalandschaft des Sibyllenbades zum ausgiebigen Wärmegenuss ein. Dabei erleben Saunaliebhaber zum Beispiel in der Steinsauna die energetische Wirkung von Mineralien, tauchen in der Kräutersauna in alpine Duftwelten ein und träumen in der Heusauna vom nächsten Sommer. Die Vitalsauna überzeugt hingegen mit milden 60°C Lufttemperatur und in der Aufgusssauna lassen sich die wohltuenden Aromen von Minze, Honig, Lavendel, Melone und Latschenkiefer genießen.

Ein Durchschreitebecken, ein stilvolles Tauchbecken sowie unterschiedliche Erlebnisduschen garantieren anschließend beste Abkühlung. Mit seinen kreativen Themenruhezonen, wie zum Beispiel dem Brotbackraum mit duftendem Brotbackofen sowie das Kaminzimmer mit knisterndem Holzfeuer, lädt schließlich das Teehaus zum gemütlichen Ausklang ein.

Fitnessangebote für drinnen und draußen

Wer nach der ganzen Wellness auch körperlich aktiv werden möchte, für den bietet das Sibyllenbad einen modernen Fitnessraum mit Synchro-Gerätezirkel. Durch die gesteuerte und verteilte Belastung wird ein effektives Muskeltraining ermöglicht, das dank seiner ruckfreien Bewegungsabläufe Sehnen und Gelenke schont. Bei der richten Einstellung helfen erfahrene Therapeuten. Diese Daten werden dann auf der Gästekarte gespeichert und stehen bei jedem neuen Besuch sofort zur Verfügung.

Alternativ kann man auch auf dem Vital-Parcours im benachbarten Kurpark trainieren. Für Wanderer, Läufer oder Nordic-Walker sind hier drei Routen von 3,2 bis 10 km Länge ausgeschildert. Zusätzlich geben acht eigens eingerichtete Stationen eine Einführung in die richtige Technik beim Nordic-Walking und weitere im Park verteilte Tafeln bieten Anleitung zu Übungen aus dem Reaktiv-Training.

 

Adresse:

Sibyllenbad

Kurallee 1

95698 Neualbenreuth

Tel: 09638 933-0

Sibyllenbad.de

Sibyllenbad

Außenbereich

Sibyllenbad

Wellness

Sibyllenbad

Sauna

Sibyllenbad

Fußbecken

 

 

Bilder / Fotos Copyright © Sibyllenbad Neualbenreuth (Sybillenbad)