Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Thermen Bayern

- Alpamare Bad Tölz

- Aqacur Bad Kötzting

- Europa Therme

- Johannesbad Bad Füssing

- Kaisertherme Bad Abbach

- Königstherme Königsbrunn

- Limes Therme Bad Gögging

- Monte Mare Schliersee

- Monte Mare Tegernsee

- Rupertustherme

- Sibyllenbad

- Therme 1 Bad Füssing

- Therme Bad Aibling

- Therme Bad Birnbach

- Therme Bad Endorf

- Therme Bad Griesbach

- Therme Erding

- Hotel Victory

- Thermenwelt Weiden

- Titania Therme

- Vita Alpina

- Watzmann Therme

- Wonnemar Ingolstadt

- Wonnemar Ulm

Allgäu

- Aquaria Oberstaufen

- Therme Bad Wörishofen

- Naturtherme Bedernau

- Therme Oberstdorf

- Therme Schwangau

- Wonnemar Sonthofen

Franken

- Altmühltherme

- CabrioSol Pegnitz

- Frankentherme

- Fürthermare

- Hof Sauna

- KissSalis

- Lohengrin Therme

- Palm Beach Stein

- Sinnflut Bad Brückenau

- Therme Bad Rodach

- Therme Bad Staffelstein

- Therme Bad Steben

- Therme Bad Windsheim

- Therme Fichtelberg

- Therme Hersbruck

- Therme Obernsees

- Therme Weißenstadt

- Wonnemar Marktheidenfeld

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Strömungskanal

Solebecken mit Strömungskanal

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Therme Bad Rodach: Therme Natur Bad Rodach, Thermalbad

Im Süden des Altstadtkerns und nur wenige Meter vom Flüsschen Rodach entfernt, erstreckt sich das Thermalbad Rodach und bietet mit seiner weitläufigen Badelandschaft, dem abwechslungsreichen Saunabereich und einer modernen Wellness-Aktiv-Abteilung ein breit gefächertes Freizeitangebot.

Ob sportlich aktiv oder entspannt gemütlich, die direkt an den Kurpark grenzende Therme überzeugt ihre Besucher vor allem mit ihrem heilsamen Thermalmineralwasser, dessen Zusammensetzung insbesondere bei rheumatischen Erkrankungen wohltuende Linderung verspricht.

Weitläufige Thermaloase im Rodachtal

Mit mehr als zehn unterschiedlichen Badelandschaften begrüßt die Therme Bad Rodach ihre Gäste zu einem erlebnisreichen Besuch. Als besonderes Highlight gilt dabei der Thermengarten, der nicht nur idyllisch angelegt ist, sondern auch mit Teich, Bachlauf, Sonnenrondell, Kneippparcours und Brunnen erholsame Ruhe inmitten der Natur spendet.

Bei einem Spaziergang entlang der verschlungenen Wege entdeckten Thermenbesucher zudem immer wieder versteckte Ruhezonen, in denen Liegemöglichkeiten zum Verweilen einladen.

Umrahmt wird das Gartenidyll von den beiden Außenpools, die als Bewegungs- (33 °C) und Herz-Kreislauf-Becken (28 °C) auch im Winter wohltuende Open-Air-Bäder ermöglichen. Wer es lieber rasanter mag, der stattet einfach dem Strömungskanal einen Besuch ab. Dieser liegt windgeschützt im Thermengarten und lockt mit 35 °C heißem Badewasser.

Bei rund 34 °C lässt es sich aber auch im großen Innenrundpool der Therme Natur wunderbar entspannen, während das Innenbewegungsbecken zum Schwimmen einlädt und der Innenkneippbereich mit zwei Tepidarien punktet. Zwei Therapiebecken, ein Bistro, ein Thermenrestaurant sowie mehrere Solarien runden das Badevergnügen im Rodachtal ab.

Therme Bad Rodach

Außenansicht

Schwitzvergnügen in der Therme Bad Rodach

Dem thermalen Badebereich ist ein Saunagarten angeschlossen, dessen Gartenarchitektur ebenfalls mit idyllischen Ecken und besonderen Sinneserlebnissen punktet. So lässt es sich hier auf Natursteinen dem ewigen Erdfeuer zuschauen, im dampfenden Hot-Pott wohlige Wasserwelten genießen und auf den verschiedenen Liegewiesen und Sonnenterrassen die Seele baum lassen.

Ausgestattet mit drei Außensaunas bietet der Saunagarten aber auch ein breit gefächertes Schwitzangebot, das von der Erdhügelsauna (90 °C) über die Kelo-Aufgusssauna (100 °C) bis hin zur Kelo-Erdsauna (90 °C) reicht. Als Innensaunen bestechen hingegen die Biosauna und die Finnische Sauna mit stimmungsvollem Ambiente. Das Tauch- und Fußbecken, die lauschige Kaminecke, die Vitalbar sowie der Ruheraum bieten nach dem Saunieren unterschiedliche Entspannungsangebote.

Erfahrungsbericht Therme Natur Bad Rodach

Übernachtungen im Kurhotel am Thermalbad können Sie hier buchen.

Thermenwellness à la Bad Rodach

Unter dem Motto „Dem Alltag entfliehen…“ hat sich das Wellnessteam der Rodach Therme einige außergewöhnliche Wohlfühlideen einfallen lassen. Neben besonderen Events, wie Vater- und Muttertags-Specials, heißt es hier zum Beispiel jeden Freitag „ Entspannt ins Wochenende“ starten.

Dabei kommen nicht nur Qi Gong und Klangschalenzeremonien, sondern auch Entspannungsübungen zum Einsatz. Mit Ayurveda- und Thalasso-Schnupperangeboten lockt die Thermenwellness aber auch zum Kennenlernen fernöstlicher Wellnesstherapien.

 

Adresse:

Therme Natur

Thermalbadstraße 18
96476 Bad Rodach

Tel: 09564 9232-0

Therme-Natur.de

Therme Natur

Rundbau

Entspannungsbecken

Entspannungsbecken

Erdsauna

Erdsauna

Therme Natur

Rundbau innen

 

Bilder / Fotos Copyright © Therme Natur Bad Rodach