Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Activarium Gelsenkirchen

- Aqualand Köln

- Aqua Magis

- Asia Therme

- Badewelt Euskirchen

- Bali Therme

- Bergische Sonne

- Carolus Thermen

- Claudius Therme

- Driburg Therme

- Eifel Therme Zikkurat

- Embricana

- Freizeitbad Heveney

- Hellweg-Sole-Thermen

- Maritimo

- Mauritius Therme

- Maximare

- Mediterana

- Medi Therme

- Monte Mare Bedburg

- Monte Mare Kreuzau

- Münster Therme Düsseldorf

- Niederrhein Therme Duisburg

- Parksauna Bergheim

- Roetgen Therme

- Sauerlandtherme

- Saunapark Fasanenhof

- Schwefelbad Steinbeck

- Solbad Vonderort

- Solebad Werne

- Solebad Wischlingen

- Therme Bad Sassendorf

- Therme Lago

- Vitasol Therme

- Westfalen Therme

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Thermen Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Saunakuppel

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Carolus Thermen Aachen, Therme Aachen, Thermalbad

Getragen von filigranen Steinsäulen schwingt sich die Decke der Carolus Thermen wie ein Baldachin über die sprudelnden Thermalbecken und eröffnet mit ihren vielfältigen Wasserattraktionen eine bunte Vielfalt an Erholungsangeboten (S. Bilder, Fotos). Direkt am Stadtgarten der altehrwürdigen Kurstadt Aachen gelegen, reicht die Geschichte der Thermalquellen bis in die Römerzeit zurück.

Als „Bad der Könige“ wird das Heilbad an der Grenze zu Holland auch gerne bezeichnet und weckt damit Erinnerungen an all die gekrönten Häupter, die sich hier im Laufe der Jahrhunderte zur Kur trafen. Wer möchte daher nicht im selben Thermalheilwasser baden, wie schon Karl der Große oder gar der Lebenskünstler Casanova? Dabei müssen heutige Badegäste jedoch nicht auf modernen Komfort verzichten. Vielmehr laden die 2001 fertiggestellten Carolus Thermen zum ausgedehnten Entspannungsaufenthalt in Saunabereich, Thermalbad und Wellnesswelt ein.

Thermalwasser für alle Sinne

Die Thermenbecken der Carolus Thermen bilden eine weitläufige und fantasievoll gestaltete Wasserlandschaft. Insbesondere die von steil abfallenden Steinwänden umgebene Wassergrotte gleicht einem karibischen Naturschauspiel und heißt ihre Besucher mit 38 °C heißem Thermalwasser willkommen.

Unterm luftigen Baldachin lädt aber auch das Hauptbecken mit 34 °C Wassertemperatur zum entspannten Aufenthalt ein, während das benachbarte Sprudelbecken sanft die Haut massiert und der Whirlpool bei 36 °C wohltuende Wärme auf den Körper zaubert.

Als besonderes Highlight bietet das Innenbad zudem das stilvolle Sole-Dampfbad Strokkur mit Sternenhimmel. Das Außenbad der Carolus Thermen überrascht seine Besucher hingegen mit dem großen Sonnenbecken, das bei 33 °C und bester Südausrichtung wohltuende Wärme von oben und unten verspricht. Eine Felsgrotte schließt sich dem Außenbecken an und entführt mit einem rauschenden Wasserfall und dem Strömungskreisel in zauberhafte Wasserwelten. Entspannung bei Sonnenschein bietet anschließend das Sonnendeck unterm römischen Tempelwasserfall des Thermengartens.

Carolus Thermen Aachen

Badehalle der Carolus Thermen Aachen

Saunawelt der Carolus Thermen

Knisternde Kaminfeuer, urige Blockhütten, rustikale Steinhöhlen, die Saunawelt der Carolus Thermen präsentiert sich als kreativ gestaltete Wellnessoase. Die Highlights stechen hier gleich ins Auge: Da erstreckt sich das Baltische Saunadort am Rande des Saunasees und im Innenbereich entführt die orientalische Badewelt in sinnliche Schwitzoasen. Ausgestattet mit sanft illuminiertem Tepidarium, kunstvoll gestaltetem Osmanischen Bad und einem Hamam bringt dieser Miniatur-Orient Körper und Geist harmonisch in Einklang. Ihr schließt sich mit den Römischen Bädern und dem Odorium ein südeuropäisches Heißluftvergnügen an.

Im Saunagarten sorgen hingegen die See-, Erd-, Backofen-, Kräuter- und Aufgusssauna für nordische Wohlfühlmomente im urigen Blockhausambiente. Ein Saunasee sowie vielfältige Ruheräume komplettieren zwar das facettenreiche Schwitzangebot der Carolus Thermen. Doch wem das nicht genug Wohltat ist, der bucht in der Carolus Verwöhnwelt einfach eine Wellnessmassage, ein Beauty Treatment oder ein Verwöhnbad.

 

Adresse:

Carolus Thermen

Stadtgarten/Passstr.79

52070 Aachen

Tel. 0241 / 1 82 74-0

Carolus-Thermen.de

Kaskade

Römisches Bad

Römisches Bad

Seesauna

Seesauna

 

Bilder / Fotos Copyright © Carolus Thermen