Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Nordrhein-Westfalen

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Thermen Sachsen

- Körse Therme Kirschau

- Sachsen Therme Leipzig

- Silbertherme Warmbad

- Therme Bad Elster

- Toskana Therme Bad Schandau

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Bodetal Therme Thale

- Calciumsolebad Bad Suderode

- Solebad Schönebeck

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

- Avenida Therme

- Badehaus Masserberg

- H2Oberhof

- Keltenbad Bad Salzungen

- Therme Bad Colberg

- Therme Bad Frankenhausen

- Therme Bad Klosterlausnitz

- Toskana Therme Bad Sulza

- Vitalpark Heiligenstadt

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Sauna

Sauna Außenbereich

Sauna

Sauna

Silber-Therme Warmbad

Eingang

Silbertherme Therme Warmbad (Thermalbad)

Silbertherme in Wolkenstein-Warmbad: Traditionsreiches Kurbad im Erzgebirge

Inmitten der tiefen Wälder des Erzgebirges entdecken Wasserliebhaber mit der Silbertherme eine außergewöhnliche Wasserwelt, die nicht nur auf eine lange Tradition als Heilquelle zurückblickt, sondern in welcher auch das naturwärmste Thermalwasser von ganz Sachsen genossen werden kann.

Obwohl hier schon im 14. Jahrhundert das heilende Nass während des Silberschürfens entdeckt worden ist, konnte die Quelle erst Ende des 18. Jahrhunderts gefasst werden. Heute lässt es sich hier im bis zu 34°C heißen Thermalwasser wunderbare Badestunden genießen. Zudem eröffnen der großzügig geschnittene Saunabereich und die fantasievolle Wellnesswelt der Vitaloase außergewöhnliche Erholungsmöglichkeiten.

Die Wasserlandschaft
In Reminiszenz an die Bergwerksgeschichte der Warmbader Heilquelle erheben sich mächtige Felswände aus den türkis schimmernden Fluten und locken mit so mancher Felsengrotte zum lauschigen Entspannen.

Bei rund 33°C Wassertemperatur hüllt das Thermalheilwasser von Warmbad seine Besucher aber nicht nur auf den Sprudelliegen, an den Massagedüsen, unterm Wasserfall oder auch im Whirlbereich des großen Innenbewegungsbeckens wohlig ein, sondern auch beim Aqua-Fitnesskurs im Therapiebecken.

Das Außenbecken lockt hingegen sommers wie winters mit behaglichen 34°C Wassertemperatur und zahlreichen Wasserattraktionen, wie beispielsweise mit der meterhoch aufschießenden Heilwasserfontäne, dem wilden Strömungskanal und den rauschenden Nackenbrausen. Vielfältige Ruhezonen drinnen und draußen sowie eine Infrarot-Sonnenwiese sorgen nach dem Plantschen für unterschiedlichste Entspannungsräume.

Silber-Therme Warmbad

Silbertherme Warmbad

Die Vitaloase mit Salionarium und Lichttherapie 
Die Vitaloase ist mit ihren beiden Gesundheitskabinen an die Thermen-Wasserwelt angeschlossen und eröffnet damit die Möglichkeit, sich nach dem Baden einmal etwas ganz Besonderes zu gönnen. Dabei verspricht die Collagen-Lichttherapie-Bank natürliches Anti-Aging ohne den Einsatz von UV-Strahlen.

Aber auch Hauterkrankungen, Allergien und Pigmentstörungen werden auf dieser besonderen Sonnenbank sichtlich gemindert. Im benachbarten Salionarium steht hingegen alles im Zeichen des Salzes, welches hier in Form von feinst vernebelten Meerwasser, einem Schuss reinstem Hochgebirgssauerstoff sowie der Wärme von Infrarotstrahlen neue Energien weckt. Dazu werden die Sinne von changierenden Farblichtern und sanfter Wellnessmusik umschmeichelt.

Die Saunalandschaft mit elegantem Saunagarten
Eine kreislaufschonende Aroma-Sauna bildet im Innenbereich der Sauna den sanften Auftakt für das wohlige Schwitzvergnügen, welches sich zum Beispiel in der Finn-Sauna auf Temperaturen von bis zu 95°C steigern lässt.

Das stilvolle Römer-Dampfbad bildet mit 45°C den milden Abschluss des Saunabesuchs im Innenbereich. Ein Tauchbecken, die Sauna-Lounge mit Kaminecke sowie die Bibliothek spenden anschließend Ruhe und Behaglichkeit.

Im Saunagarten zeugen gleich drei Blockhaussaunen von der Gemütlichkeit des Erzgebirges. Allein die Mühlen-Sauna versprüht das urige Flair längst vergangener Zeiten. Aber auch in der Stollen- und der Hütten-Sauna scheint die Geschichte der Region wieder lebendig zu werden. Zeitlos elegant präsentiert sich hingegen das Thermalwasseraußenbecken, das erfrischende 26,5°C Wassertemperatur bietet.

 

Adresse:

Silbertherme Warmbad

Am Kurpark 3

09429  Wolkenstein / OT Warmbad

Tel: 037369-151-15

Warmbad.de

Fürstenbad

Fürstenbad

Stollensauna

Stollensauna

Wellness

Massage

 
Bilder / Fotos Copyright © Gästebüro Warmbad