Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Thermen Hessen

- Aeskulap Therme

- Aukamm Therme

- Jugendstilbad Darmstadt

- Kaiser Friedrich Therme

- Kurbad Therme

- Kurhessen Therme

- Laguna Asslar

- Lahn-Dill-Bergland Therme

- Märchenlandtherme

- Odenwald Therme

- Rhein-Main Therme

- Römerbad Niedernhausen

- Sieben Welten Therme

- Spessart Therme

- Taunus Therme

- Thermalfreibad Schlangenbad

- Therme Bad Emstal

- Therme Bad Nauheim

- Therme Bad Salzhausen

- Titus Thermen

- Toskana Therme Bad Orb

- Werratal Therme

- Weser Therme

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Hamam

Hamam

Therme

Thermenbecken

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Weser Therme Bad Karlshafen (Thermalbad im Weserbergland)

Eine traumhaft schöne Thermen- und Saunawelt, wie die Fotos / Bilder zeigen, finden Sie direkt an der Kurpromenade der romantischen Weser, in Bad Karlshafen. Die Thermenlandschaft im südfranzösischen Stil verfügt über eine eigene Thermalsole die aus einer Tiefe von 1150m gefördert wird. Sie hat einen Solegehalt von 23% und ist durch einen hohen Anteil von Mineralien und Spurenelementen besonders gesundheitsfördernd.

Erfahrungsbericht Weser Therme

Es war in Schwangau in der "Königlichen Kristall Therme" in der wir auf die "Weserbergland Therme" bzw. Weser Therme in Bad Karlshafen aufmerksam wurden. Im Juli 2009 wollte wir diese Therme auch gerne besuchen. Wir fuhren hin, auch wenn es von uns aus ca. 160 Kilometer sind. Wir starteten sehr früh, um zur Öffnungszeit dort zu sein. Um 9:30h waren wir dort.

Diese Therme besitzt eine Solequelle in über 1.000 m Tiefe aus der das sehr sehr schöne Solewasser kommt. Dieses Wasser wird auch an andere Thermen in Deutschland verkauft, so auch in die "Königliche Kristall Therme" in Schwangau.

So kamen wir in diese Therme mit dem schönen Solewasser. Mehrere Becken mit 3% Sole und ein Becken sogar mit 12% Sole. Diese Therme ist durchschnitt möchte ich sagen, denn es war nichts außergewöhnliches dort und Neu was es auch nicht. Die Einteilung der Becken sind gut, doch ein Halbrundbecken  mit Massagedüsen liegt wunderbar mit Blick auf die Weser, das ist sehr gut! 

Ein Netz verhindert das Wasserbälle oder anderes Spielzeug aus den Becken herunter fallen. Ein Außenbecken, das mit 12% Sole war so aufgebaut wie das in der "Kristall Therme", doch lange nicht so schön. Es fehlte einfach etwas.

Weser Therme

Großes Innenbecken

Die Therme an sich ist schön und man hat seine Ruhe zur Entspannung, geht man in die Sauna wird man auch dort sehr verwöhnt. 8-10 Saunen die meisten im Innenbereich und zwei Saunen draußen direkt an der Weser gelegen. Die Liegewiese war auch sehr schön da die Liegen in Blickrichtung Weser stehen. Das Tauchbecken ist leider zu kalt um dort länger zu verweilen. Wir finden es schön wenn das Becken auch warm wäre, dann könnte man dort länger im Solehaltigen Wasser verweilen und zur Weser blicken. 

Interessant ist, das man per Fahrstuhl oder auch per Treppe runter zu den Außensaunen kommt. Doch das ist nicht schlimm, denn wann steht man schon mal nackt im Fahrstuhl :-); (na klar mit Bademantel um).

Wenn man in der Nähe der Therme wohnt lohnt es sich auf jeden Fall eine Jahreskarte zu holen, denn Entspannung findet man dort genügend. Massage gibt es dort auch, doch leider haben wir seinerzeit keine bekommen können. Wir haben uns am Eingang leider keine reserviert.

Essen war normal und somit hatten wir wirklich wieder einen schönen Wellnesstag trotzdem der Eintritt von 18,90€ damals recht hoch war und das man mich dann auch noch auf der Hinfahrt geblitzt hatte. :-(

Wir finden solche Thermen sehr schön, denn man ist wie Neugeboren nach so einem Tag.

Erfahrungsbericht von Hermann, Juli 2009

Infos: Wohlbefinden versprechen die 3 Innenbecken der Weser Therme (Soletherme) mit Wassertemperaturen von 33-36 °C und verschiedenen Solekonzentrationen von 1,5 bis 5%. Im großen Innenbecken findet täglich 6 Mal kostenlose Wassergymnastik bei 1,35m Wassertiefe statt.

Machen Sie Urlaub wie am Toten Meer im 12%igen Thermal-Sole-Außenbecken mit angenehmen 32°C. Die Sole fördert die Gesundheit der Haut, der Muskulatur und des Stoffwechsels.

Genießen Sie täglich bis zu 15 verschiedene Spezial-Aufgüsse, in der Saunawelt / Saunalandschaft finden Sie 5 verschiedene Saunen, die große Dr. Eisenbart-Sauna mit 105° ist genau das richtige für absolute Sauna-Profis, die Dornröschen- und Hildegard von Bingen Sauna mit 80°, die Zitronen-Sauna mit 85° und die sanfte Saba-Mild-Sauna mit 60° versprechen Abwechslung pur.

Zwei Dampfbäder 46° und 48°, ein osmanischer Hamam, ein Whirlpool und ein 3%iges Innen- und Außenbecken runden das Angebot ab. Im Sauna-Freibereich, der wunderschön direkt an der Weser liegt, gibt es die Eukalyptus-Sauna mit 80°, die Salz-Sauna mit 90° und unsere Boots-Sauna „Heißer Hesse“ auf der Weser. Lassen Sie sich bei sanftem Wellengang einheizen und genießen Romantik pur.

Im ersten Stock der Therme hält das Wellness und Massage Team der Weser-Therme ein umfangreiches Angebot von Ayurveda, Tibetische Ölmassage bis zur klassischen Massage, Fußpflege und Kosmetikbehandlungen bereit.

 

Adresse:

Weser Therme

Kurpromenade 1

34385 Bad Karlshafen

Tel.: 05672 / 9211-0

www.wesertherme.de

Weser Therme

Aqua Gym

Bärenhöhle

 

Bilder / Fotos Copyright © Weser Therme