Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Activarium Gelsenkirchen

- Aqualand Köln

- Aqua Magis

- Asia Therme

- Badewelt Euskirchen

- Bali Therme

- Bergische Sonne

- Carolus Thermen

- Claudius Therme

- Driburg Therme

- Eifel Therme Zikkurat

- Embricana

- Freizeitbad Heveney

- Hellweg-Sole-Thermen

- Maritimo

- Mauritius Therme

- Maximare

- Mediterana

- Medi Therme

- Monte Mare Bedburg

- Monte Mare Kreuzau

- Münster Therme Düsseldorf

- Niederrhein Therme Duisburg

- Parksauna Bergheim

- Roetgen Therme

- Sauerlandtherme

- Saunapark Fasanenhof

- Schwefelbad Steinbeck

- Solbad Vonderort

- Solebad Werne

- Solebad Wischlingen

- Therme Bad Sassendorf

- Therme Lago

- Vitasol Therme

- Westfalen Therme

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Sauna

LAGO Therme Gysenberg Revierpark Herne (Thermalbad)

Wellness Welten Revierpark Gysenberg Herne

1970 eingeweiht, bietet der Herner Park ein breites Angebot für Freizeit und Fitness. Das beginnt beim Bogenschießen und endet noch lange nicht beim Tierpark. Die Sensation im Park ist die Therme LAGO, in der Wellness und Beauty groß geschrieben und in verschiedenen „Welten“ zelebriert werden.

Erfahrungsbericht Lago Therme

Ich besuche seit mehr als 10 Jahren diese Therme regelmäßig 1x pro Woche - meist ganztags samstags oder 4 Std. werktags. Meines Wissens wird ein Teil der Kosten von den Kommunen getragen, d. h. es handelt sich nicht um eine rein privat betriebene Therme. In wie weit dies dann aufgrund der Tatsache der Pleite-Haushalte für die Zukunft eine Rolle spielen wird, bleibt sicher abzuwarten.

Die Lago Therme dürfte bzgl. der Anzahl der Sole-Becken und Saunen eine der größten in NRW sein, zumal bei Buchung der Therme auch Zugang zu einem separaten Schwimmbecken-Außenbereich mit mehreren Becken vorhanden ist.

Es herrscht außerhalb der Saunen Badekleidung-Zwang (außer wenige Stunden in der Woche), wobei 3 Bereiche (Damen, Herren, Gemischt) vorhanden sind und auch die meisten Saunen damit 3x existieren. Dies ist gegenüber privat betriebenen Thermen ein erheblicher Mehraufwand - auch wenn ich darauf keinen Wert legen würde.

Es gibt die üblichen Saunen (finnisch, Dampfbad, etc.) sowie den üblichen Service (Aufgüsse, Salz-Peeling, etc.), wobei auch reichlich Personal beschäftigt ist. Ruhebereiche (z.T. mit Wasserbetten!) sind ausreichend vorhanden, allerdings ist in allen Bereichen die Aufsicht mangelhaft, d. h. knutschende Teenager (und nicht nur Teenager!) und durch laute Unterhaltung (in den Saunen) störende Gäste sind reichlich vorhanden - das Personal ist nicht willens bzw. in der Lage, dies abzustellen. Man hat versucht, die Unterhaltung auf wenige Saunen zu beschränken - darauf wird besonders hingewiesen - genützt hat dies m. E. aber nichts.

Therme Lago

Aussenbecken Therme Lago

Als Besonderheit bzgl. Sole-Becken sehe ich ein Becken mit Salzgehalt von ca. 7% sowie 2 Erdsaunen. Ein Fitnessraum mit einer Reihe von Geräten (z.T. sehr alt und keinesfalls mehr up to date) ist ebenfalls vorhanden. Die Liegebereiche im Aussenbereich sind ausreichend - ebenso die zur Verfügung stehenden Parkplätze. Die angeschlossene Gastronomie halte ich für durchschnittlich aber durchaus akzeptabel.

Tipp Kurzurlaub: Wie wäre es mit einem Kurzurlaub in einem Center Parc Ferienpark, mit subtropischem Badeparadies, mit Wasserrutschen, Wellenbecken, Kinderbecken u.v.m.? Hier gibt es weitere Infos zu solchen Ferienparks.

Bzgl. der Preisgestaltung erscheint mir die besondere Betonung der Familienfreundlichkeit (mit entsprechenden Pauschalen) erwähnenswert, aber auch für Einzelpersonen gibt es Ermäßigungen (z.B. werktags 4 Std. zum 2 Std.-Preis, wenn man vor 10 Uhr kommt bzw. Verkauf von Wertkarten, die eine Ersparnis von über 20% ermöglichen). Das Preis-Leistungsverhältnis ist akzeptabel, wenn man bedenkt, dass der hohe Aufwand (s.o.) zu einem Preis, der ca. 50% des Preises von mir bekannten privat betriebenen Thermen beträgt, angeboten wird.

Offensichtlich steht dann nur wenig Geld für Reparaturen zur Verfügung, was sich vor allem im Eingangsbereich (Zustand der Kleiderschränke, etc.) sowie beim Zustand der Trainingsgeräte im Fitnessraum negativ auszuwirken scheint.

Als Fazit ergibt sich für mich, dass aufgrund des unschlagbaren Preises die Therme weiterhin eine Alternative zu mehreren privat betriebenen Thermen hier im Ruhrgebiet (die ich auch regelmäßig besuche!) darstellt, wenn man dann über Mängel entsprechend hinweg sieht.

Erfahrungsbericht von Rudolf, wöchentliche Besuche 2010

 

Adresse:

Therme Lago

Am Ruhmbach

44627 Herne

Tel: 02323 - 969-0

www.gysenberg.de

Kneippbecken

Kneippbecken

Sauna

Sauna

Sprudelliegen

Aussenterrasse

 

Text (ohne Erfahrungsbericht) & Bilder / Fotos Copyright © Therme Lago Gysenbergpark Herne