Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Thermen NRW

- Activarium Gelsenkirchen

- Aqualand Köln

- Aqua Magis

- Asia Therme

- Badewelt Euskirchen

- Bali Therme

- Bergische Sonne

- Carolus Thermen

- Claudius Therme

- Driburg Therme

- Eifel Therme Zikkurat

- Embricana

- Freizeitbad Heveney

- Hellweg-Sole-Thermen

- Maritimo

- Mauritius Therme

- Maximare

- Mediterana

- Medi Therme

- Monte Mare Bedburg

- Monte Mare Kreuzau

- Münster Therme Düsseldorf

- Niederrhein Therme Duisburg

- Parksauna Bergheim

- Roetgen Therme

- Sauerlandtherme

- Saunapark Fasanenhof

- Schwefelbad Steinbeck

- Solbad Vonderort

- Solebad Werne

- Solebad Wischlingen

- Therme Bad Sassendorf

- Therme Lago

- Vitasol Therme

- Westfalen Therme

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Parksauna Bergheim - Saunalandschaft & Wellness Oase

Die Parksauna Bergheim versteht sich als Wellness Oase mit Saunawelt, Wasserbecken, Beauty- und Gesundheitszentrum, wo man sich gut erholen und vom Alltag entspannen kann.

Erfahrungsbericht: Die Park Sauna in Bergheim  ist wirklich etwas sehr in die Jahre gekommen - schätze wohl um die sechziger Jahre errichtet. Dennoch findet man dort eigentlich nichts, was man nicht findet. Unterm Strich vergebe ich ein befriedigend minus.

Infrarot, Salzgrotte, Biosauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Kräutersauna, Erdsauna usw. ... insg. 10 verschiedenen Saunen. Am besten ist die Kräutersauna und Heu-Sauna mit ihren Duftessenzen und mit ihrem Heudüften.

Dazu gibt es drei verschiedene Sole-Whirlpools die grosszügig und angenehm temperiert  sind und ein großes Außenbecken von ca 20 x 10 m im nahezu 3.000 qm Park, der  wohl im Sommer sehr schön ist und man dann auch geniessen sollte - was im Winter nicht solange möglich ist. Das Schwimm-becken ist allerdings recht schäbig und sieht aus wie ein großer 70er Jahr Klotz und von der Temperatur mit 28 Grad fast zu kalt.

Desweiteren gibt es wunderbare automatische Fussbäder sowie ein Kaltbecken in Form einer Treppe (man geht rein und wieder raus, sehr lustig und hat was). Dazu gibt es ein Erlebnisbecken mit Sprudlern, Düsen etc., was aber sehr gut bis fast zu voll frequentiert wurde.

Günstige Speise und Getränke zum angenehmen Preis - Leistungsverhältnis gibt es im angrenzenden Restaurant über Salate und Pizza bis zur Tageskarte.

Aufgüsse gibt es nur jede Stunde und nur in einer Sauna und diese werden in Rekordzeit (2 min) runtergenudelt (auch wenn die Düfte Ananas und Eisminze der Hammer gewesen sind). Das geht besser! Die Umkleiden sind zweckmässig aber relativ knapp bemessen und werden gemischt von Frauen und Männern genutzt. Die Duschen sind zweckmässig aber nicht überdemensioniert. 60 Betten mit teilweise Wasserbetten stehen im grosszügigen Ruheraum auf der 1.Etage mit grossen Panoramfenstern  zu Verfügung.

Das Preis - Leistungsvehältnis ist mit 17€ für den Tag konkurrenzlos günstig - ist aber dort im Raum Bergheim auch der einzige Anbieter und somit Platzhirsch.

Erfahrungsbericht von Friedrich, 2010

Adresse:

Parksauna Bergheim

Johann-Ruland-Weg 1-3

50126 Bergheim

Telefon 02271/466-6

www.parksauna.de