Thermen in Deutschland

- Thermen Baden-Württemberg

- Adelindis Therme

- Albthermen Bad Urach

- Albtherme Waldbronn

- Aqualon Bad Säckingen

- Aquatoll Neckarsulm

- Badeparadies Schwarzwald

- Badewelt Sinsheim

- Balinea Thermen

- Barbarossa Therme

- Bodensee Therme Konstanz

- Bodensee Therme Überlingen

- Caracalla Therme

- Cassiopeia Therme

- DAS LEUZE Stuttgart

- Eugen Keidel Bad Freiburg

- Friedrichsbad

- Jordanbad Biberach

- Katzenbuckel Therme

- Limes Thermen Aalen

- Meersburg Therme

- Mineralbad Berg

- MineralBad Cannstatt

- Mineraltherme Böblingen

- Miramar Weinheim

- Palais Thermal

- Panorama Therme Beuren

- Paracelsus Therme

- Radon Revital Bad

- Rappsodie Bad Rappenau

- Rotherma Gaggenau

- Schwaben Therme

- Siebentäler Therme

- Solebad Schwäbisch Hall

- Solemar

- Solymar Bad Mergentheim

- Thermarium Bad Schönborn

- Therme Bad Saulgau

- Therme Bad Waldsee

- Vierordtbad Karlsruhe

- Vinzenz Therme

- Vita Classica Bad Krozingen

- Vitaltherme Bad Wildbad

- Vitalium Bad Wurzach

- Wonnemar Backnang

- Thermen Bayern

- Thermen Berlin

- Thermen Brandenburg

- Thermen Hamburg

- Thermen Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis
 

Panorama Therme Beuren, Thermalbad Beuren

Zwischen Nürtingen und Bad Urach auf einem Höhenzug gelegen, hält die Panorama Therme Beuren, was ihr Name auch verspricht: Durch bodentief verglaste Fassaden genießen Badegäste hier den weiten Blick über die atemberaubenden Steilhänge des Albtraufs und hinüber zur mittelalterlichen Burgruine Hohenneuffen.

Aus den Tiefen der Schwäbischen Alp treten in Beuren insgesamt zwei Thermal-Mineral-Quellen mit bis zu 48,3 °C Wassertemperatur zutage, die dank ihrer Mineralzusammensetzung besonders bei Rheuma, Durchblutungsstörungen und Nerv-Muskel-Leiden Linderung versprechen. Mit einer großzügigen Badelandschaft, der 5 Sterne Premiumsauna, dem Familienbad in der benachbarten Kleinschwimmhalle und einer Kurmittelabteilung ausgestattet, findet der Badegast hier alles für einen gelungenen Wohlfühltag vor.

Thermalbad mit Aussicht

Das wohltuende Thermalwasser aus den Albquellen füllt in der Panorama Therme insgesamt sieben Becken. Während im Innenbad das große Aktivbecken tagsüber zu Aqua Gymnastik und abends zum Lichtspielbaden einlädt, eröffnet das benachbarte Wilhelmsbecken mit Temperaturen von bis zu 36 °C und zahlreichen Massageangeboten wohlige Badegenüsse.

Gespeist aus der Friedrichsquelle lockt aber auch das Friedrichsbecken mit seinem legendären „Perleffekt“, der ein sanftes Prickeln auf der Haut verursacht.

Während das Innenbad damit drei außergewöhnliche Themenpools bereithält, bietet der Thermengarten vier Außenbecken: das Panoramabecken mit 34 °C warmem Thermalwasser, der mit 40 °C dampfende Quelltopf, das belebende Kaliwasserbecken mit 24 °C Wassertemperatur und das Strömungsbecken, dessen Badetemperatur bei 32 °C im Winter und bei 28 °C im Sommer liegt.

Ein Barfußpfad sowie das Kneippbecken bilden auf der angrenzenden Liegewiese beliebte Treffpunkte. Das ganze Jahr hindurch heißt auch die Thermengrotte ihre Besucher herzlich in einer Tropfsteinkulisse willkommen. Hier bieten Textildampfbad, Wärmestollen, Salzstollen, Erlebnisduschgrotte, Sternenhimmel, Pergolagarten und Quellenhöhle ein facettenreiches Erholungsangebot, das in der Region einzigartig ist.

Saunabereich der Panorama Therme Beuren

Wer mit 5 Sternen des Deutschen Sauna-Bundes ausgezeichnet wurde, der kann stolz auf sein kreatives und qualitätsvolles Schwitzkonzept sein. In dieser Hinsicht überzeugt auch die Saunalandschaft der Panorama Therme in Beuren. Denn hier sorgen vier Qualitätssaunen, die als Finn-, Panorama-, Mineralwasser- und Vario-Sauna wohlriechende Aufgüsse und Saunarituale bereithalten, für kreative Abwechslung.

Aber auch im Salomelium-Dampfbad und im Rhasoul-Bad warten exklusive Wohlfühlanwendungen, wie Einreibungen, Peelings und Packungen, auf die Besucher. Ein Thermal-Mineral-Sprudelbecken sowie die verschiedenen Liegeterrassen und Ruheräume bieten sich anschließend als Rückzugsräume an.

Als Highlights locken vor allem das stilvolle Kaminzimmer, die wohlduftende Aromalaube mit Loungemuschel und das aussichtsreiche Sonnendeck mit besten Blick auf die Burgruine Hohenneuffen. Für den kleinen Hunger zwischendurch serviert zudem das Bademantel-Sauna-Bistro Snacks und Erfrischungen verschiedenster Art.

 

Adresse:

Panorama Therme

Am Thermalbad 5

72660 Beuren

Tel. 07025/910-500

www.beuren.de