Thermen in Deutschland

- Thermen Baden-Württemberg

- Adelindis Therme

- Albthermen Bad Urach

- Albtherme Waldbronn

- Aqualon Bad Säckingen

- Aquatoll Neckarsulm

- Badeparadies Schwarzwald

- Badewelt Sinsheim

- Balinea Thermen

- Barbarossa Therme

- Bodensee Therme Konstanz

- Bodensee Therme Überlingen

- Caracalla Therme

- Cassiopeia Therme

- DAS LEUZE Stuttgart

- Eugen Keidel Bad Freiburg

- Friedrichsbad

- Jordanbad Biberach

- Katzenbuckel Therme

- Limes Thermen Aalen

- Meersburg Therme

- Mineralbad Berg

- MineralBad Cannstatt

- Mineraltherme Böblingen

- Miramar Weinheim

- Palais Thermal

- Panorama Therme Beuren

- Paracelsus Therme

- Radon Revital Bad

- Rappsodie Bad Rappenau

- Rotherma Gaggenau

- Schwaben Therme

- Siebentäler Therme

- Solebad Schwäbisch Hall

- Solemar

- Solymar Bad Mergentheim

- Thermarium Bad Schönborn

- Therme Bad Saulgau

- Therme Bad Waldsee

- Vierordtbad Karlsruhe

- Vinzenz Therme

- Vita Classica Bad Krozingen

- Vitaltherme Bad Wildbad

- Vitalium Bad Wurzach

- Wonnemar Backnang

- Thermen Bayern

- Thermen Berlin

- Thermen Brandenburg

- Thermen Hamburg

- Thermen Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis
 

Meersburg Therme (Thermalbad Meersburg)

An den sonnenverwöhnten Weinbergen des Bodenseenordufers erstreckt sich die thermale Badewelt der Meersburger Therme. 2003 direkt am Seeufer eröffnet, lässt es sich hier nicht nur ein atemberaubendes Panorama über den Bodensee bis zu den Schweizer Alpen genießen, sondern hier sorgen insgesamt vier Erlebniswelten für ein buntes Erlebnisangebot.

Ob Thermalbaden in entspannter Ruhe, spritziger Wasserspaß im Freibad direkt am Bodensee, belebende Verwöhnwelten in der Wellnessoase oder wohltuender Wärmegenuss in der Saunawelt, die Therme Meersburg überrascht durch ihre Vielfalt.

Thermalbad mit Bodenseepanorama

Wie ein Schiffsbug scheint sich der Außenpool der Meersburg Therme tief in die smaragdgrünen Wellen des Bodensees zu schieben und erweckt damit bei so manchem Badegast das Gefühl tief überm See zu schweben.

Insbesondere in den Abendstunden wird das Außenbecken in verwunschene Dampfschwaden gehüllt und bildet damit eine romantische Kulisse für die lange Thermennacht. Verwöhnt vom außergewöhnlichen See-und Alpenpanorama genießen Badegäste im Außenbecken das bis zu 34 °C heiße Thermalwasser und entspannen sich dabei an Massagestationen, auf Sprudelliegen und unter Fontänen.

Aber auch das Innenbecken eröffnet dank der bodentiefen Panoramafenster eine unvergleichliche Aussicht und lädt mit Whirlpool und Whirlsitzen zur Erholung ein. Eine Textilinfrarotsauna sowie die Liegegalerie laden anschließend zum Besuch ein.

Erlebnisbereich der Therme Meersburg

Einen Anziehungspunkt für Familien bildet der Wassererlebnisbereich der Therme, wo ein Aktivbecken mit Wasserpilz besten Spritzspaß verspricht. Im 31 °C warmen Thermalwasser tauchen daher auch kleine Badegäste schon gerne unter und entdecken dabei bunte Spitzfiguren, geheimnisvolle Felswände, verzauberte Kaskaden und so manche Minirutsche. Aber auch der Besuch im Thermengarten lohnt sich für Familien, denn hier wartet zum Beispiel der sonnenverwöhnte Sonnensteg mit herrlichen Weitsichten auf.

Saunawelt der Therme Meersburg

In Reminiszenz an die berühmten Bodenseepfahlbauten wurde in der Saunawelt der Therme Meersburg eine ganz besondere Schwitzlandschaft geschaffen, die Pfahlbausaunen im Saunagarten. Als Pfahlsauna hoch über dem Außenbecken thronend, bietet zum Beispiel die Poolsauna nicht nur einen atemberaubenden Seeblick, sondern auch ein sehr uriges Ambiente. Aber auch die Seesauna schwebt förmlich über den Bodenseewellen und bietet insgesamt 55 Personen Platz. Mit angenehmer Luftfeuchte von bis zu 30 % überrascht hingegen die Pfahlbau-Lehmsauna, die noch über eine separate Innensauna verfügt.

Im Innenbereich der Meersburger Saunawelt dominiert mit dem orientalischen Sanarium, dem osmanischen Dampfbad und dem türkischen Hamam hingegen stilvolle Exotik. Während sich Saunagäste hier bei duftenden Aufgüssen, prickelnden Einreibungen und belebenden Peelings wie ein Teil von Scheherazades Geschichtenwelt fühlen dürfen, entführt die Finnsauna mit deftigen Saunaritualen, dem eisigen Eisbrunnen und dem erfrischenden Kalttauchbecken in die kühnen Gefilde des nördlichen Polarkreises.

Ein Whirlpool, die eleganten Fußwärmebecken, der offene Kamin sowie die Erlebnisduschecke laden nach dieser kleinen Schwitzweltreise vom Orient über die Alpen bis zum Nordkap zu einem behaglichen Saunaabschluss ein.

 

Adresse:

Meersburg Therme

Uferpromenade 12

88709 Meersburg

Tel: 07532/440-2850

meersburg-therme.de