Thermen in Deutschland

- Thermen Baden-Württemberg

- Adelindis Therme

- Albthermen Bad Urach

- Albtherme Waldbronn

- Aqualon Bad Säckingen

- Aquatoll Neckarsulm

- Badeparadies Schwarzwald

- Badewelt Sinsheim

- Balinea Thermen

- Barbarossa Therme

- Bodensee Therme Konstanz

- Bodensee Therme Überlingen

- Caracalla Therme

- Cassiopeia Therme

- DAS LEUZE Stuttgart

- Eugen Keidel Bad Freiburg

- Friedrichsbad

- Jordanbad Biberach

- Katzenbuckel Therme

- Limes Thermen Aalen

- Meersburg Therme

- Mineralbad Berg

- MineralBad Cannstatt

- Mineraltherme Böblingen

- Miramar Weinheim

- Palais Thermal

- Panorama Therme Beuren

- Paracelsus Therme

- Radon Revital Bad

- Rappsodie Bad Rappenau

- Rotherma Gaggenau

- Schwaben Therme

- Siebentäler Therme

- Solebad Schwäbisch Hall

- Solemar

- Solymar Bad Mergentheim

- Thermarium Bad Schönborn

- Therme Bad Saulgau

- Therme Bad Waldsee

- Vierordtbad Karlsruhe

- Vinzenz Therme

- Vita Classica Bad Krozingen

- Vitaltherme Bad Wildbad

- Vitalium Bad Wurzach

- Wonnemar Backnang

- Thermen Bayern

- Thermen Berlin

- Thermen Brandenburg

- Thermen Hamburg

- Thermen Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Adelindis Therme, Bad Buchau Therme, Thermalbad

Adelindis Therme in Bad Buchau: Oberschwabens Wellnessoase

Am Rande des Kurparks und des Naturschutzgebietes Federsee gelegen, empfängt die Adelindis Therme in Bad Buchau ihre Besucher mit einem bunten Strauß an Wellnesserlebnissen.

Von der plätschernden Wasserwelt über die stilvolle Saunaoase bis hin zum abwechslungsreichen Aktivpark, als modernes Thermal-Kurbad sorgt die Adelindis Therme für ganzheitliches Wohlbefinden. Dabei tauchen Erholungssuchende in das mit Natrium, Kalium, Calcium und Fluorid angereicherte Mineralheilwasser ein, das mit mehr als 47°C aus rund 800 Metern Tiefe gefördert wird und vor allem bei Rheuma- und Muskelschmerzen Linderung versrpicht.

Bad Buchaus Badeoase hautnah erleben
Über mehr als 1.100 Quadratmetern Wasserfläche erstreckt sich die weitläufige Badelandschaft der Adelindis Therme und sorgt mit dem großen Außenschwimmbereich sowie den beiden großzügig geschnittenen Innenbecken für vielfältige Erholungsräume. So lädt das bis zu 37°C heiße Außenbecken auch bei winterlichem Schneefall zum wohlig-warmen Planschen unter freiem Himmel ein.

Nach dem Schwimmen locken hier zudem Wasserfontänen, Sprudelpilz und Rückendüsen zum entspannten Genießen. Das lichtdurchflutete Innenbad sorgt hingegen mit Entspannungsbecken, Whirlpool und Therapiebecken für Tiefenerholung bei maximal 38°C Wassertemperatur.

Derart entschleunigt, bietet sich anschließend der Besuch der Dampfbäder an, wo es sich entweder im Keltarium oder im Caldarium bei maximal 48°C, 100% Luftfeuchtigkeit sowie unterschiedlichen Aromen wunderbar entspannen lässt. Abends erstrahlt die gesamte Wasserlandschaft der Adelindis Therme zudem in romantischen Farbspielen, in welche sich ab 19.30 die sanften Klänge der Unterwassermusik mischen.

Saunaoase mit exotischem Flair
Großzügig und stilvoll gestaltet, lädt der aus edlen Hölzern gefertigte Saunapark sowohl unter freiem Himmel als auch in lichtdurchfluteten Saunaräumen zum unvergesslichen Wärmebad ein. Dabei genießen die Saunagäste der Adelindis Therme nicht nur vielfältige Wärmewelten, sondern auch erfrischende Abkühlung unter der Erlebnisdusche, in der Eisgrotte, im Tauchbecken und in der Felsendusche.

Insbesondere die Keltensauna bietet bei 85°C Raumtemperatur und bis zu 30% Luftfeuchtigkeit nicht nur lauschige Wärme, sondern auch eine herrliche Aussicht durch die großen Panoramafenster. Mit Blick ins Grüne lässt es sich aber auch in der Blockhaussauna wunderbar entspannen, während die Finnische Sauna durch eine sanfte Wärmeverteilung durch die Wände beeindruckt und tief unter der Erde bei mehr als 95 °C Raumtemperatur in der Erdsauna geschwitzt werden kann. Das vielfältige Saunaerlebnis wird in der Adelindis Therme schließlich durch das Aromaduft-Sanarium und die mit 65°C sehr kreislaufschonende Eukalyptussauna abgerundet.

Adelindis Aktivpark: Wellness & Fitness perfekt kombiniert
Sowohl zwischen den Saunagängen als auch vor dem Entspannungsbad im Thermalwasser lockt der Aktivpark der Adelindis Therme zur Bewegung an der frischen Luft. Neben dem 25 Meter langen Schwimmbecken eröffnen der Geräteparcours und der Laufpfad beste Möglichkeiten, die persönliche Fitness zu trainieren.

Anschließend verspricht das Kneippbecken erfrischende Abkühlung. Als sinnlicher Abschluss des Fitnesstrainings lässt es sich auf dem Barfußpfad natürlichen Formen und Materialen nachspüren.

 

Adresse:

Adelindis Therme

Teuchelweg 2

88422 Bad Buchau

Tel. 07582/800-1395

www.adelindistherme.de